SoniCon – SL / MRST

Messen – Prüfen – Überwachen mit Ultraschall in der Schlauch- und Tuben- Extrusion.
SoniCon SL / MRST ist ein statisches Ultraschall-Mess-, Prüf- und Regelsystem zur Kontrolle von extrudierten Kunststoffschläuchen und Tuben.

SoniCon SL / MRST ist ein vielseitig einsetzbares Ultraschall-Mess- und Prüfsystem zur Kontrolle und Regelung der Produktion von Schläuchen und Tuben (bis Ø 110 mm). Durch eine neu entwickelte Elekt­ronik und angepasster Prüfköpfe ist es möglich Wanddicken bis minimal 0,2 mm hervorragend zu erfassen und zu vermessen.

Die Messmechanik wird in einen vorhandenen Vakuum-, Kühl- oder Wassertank integriert.

Die Vermessung erfolgt mit statisch angeordneten Ultraschallprüfköpfen. Gemessen werden die Wanddicke, Exzentrizität, Innen-Außendurchmesser und die Ovalität. Hier wir als Standard mit 6 Sensoren gemessen.

Vorteile
  • Kompakt
  • Wasserberührende Teile nur Edelstahl/Rotguss
  • Kurze Umrüstzeiten
  • Keine beweglichen Elemente
  • Verschleiß- und wartungsarm
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
Optionen
  • 4 oder 8 Sensoren

ConPro GmbH
Oberfeldstraße 1
D-32457 Porta Westfalica
Tel.: 5731 981970
E-mail: info@conpro.de