• Flag Deutsch
  • Flag English
  • Flag Russisch
  • Flag Chinesisch
  • Flag Französisch

Messhülsen / Verstellbare Kalibrierhülsen / Kalibrierhülsen

Eine Idee einer einfachen Verstelltechnik hat eine revolutionierende Entwicklung im Kalibrierhülsenbau ausgelöst. Diese Verstelltechnik eignet sich für kleine und grosse Kalibrierhülsen.

ConPro hat für den Extrusionsmarkt konventionelle und verstellbare Kalibrierhülsen entwickelt und etabliert. Unsere weite Produktpalette ist ein Garant für die Anforderungen in der Rohrproduktion. Gerade der für die Produktion sehr wichtige Einlaufbereich kann auf einfache Art den Produktionsgegebenheiten angepasst werden.

Die ROTEC – Kühlung hat sich als Innovation durchgesetzt. Durch diese Art der Kühlung wird die Wärme wesentlich effektiver abgeführt. Bei der Einlaufschmierung bewirkt die ROTEC – Kühlung einen gleichmäßigen Wasserfilm der Ablagerungen und Qualitätsprobleme minimiert. Die von ConPro gewählte Rotgusslegierung hat sich als sehr abriebfest herauskristallisiert. Unsere verstellbare Kalibrierhülse zeichnet sich durch eine solide, patentierte Mechanik aus. Auch unter schwierigen Bedingungen (aggressives Kühlmedium) kommt es weder zu Verschleiß noch zu Blockaden. Für die Durchmesserveränderung ist eine Vakuumabsenkung nicht nötig.

Besondere Merkmale
  • Verstellungerfolgt ohne das Vakuum zu senken
  • Großer Verstellbereich ca. 3 – 6%, abhängig vom Material
  • 2-teilige Hülse, Rotec-Intensivkühlung im Einlauf (inkl. Leistungssteigerung)
  • Reproduzierbare Einstellung durch eine digitale Anzeige
  • Großer Durchmesserbereich lieferbar von 10 bis 1600 mm
  • Automatische Durchmesserregelung
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis

ConPro GmbH
Oberfeldstraße 1
D-32457 Porta Westfalica
Tel.: 5731 981970
E-mail: info@conpro.de